Inhaltsverzeichnis


Trainingslager La Punt

In den Winterferien 2015/2016 zog es die Ruderjugend nach La Punt in die Schweiz. In dem von Wolfgang Fritsch organisierten Trainingslager wollten wir uns vom 02.01. bis zum 09.01. an das Langlaufen wagen und unsere Ausdauer verbessern. Neben unseren Trainern Michael und Oliver waren die acht jungen Ruderer Tim, Sebastian, Matthias, Lilian, Nahid, Chiara, Katharina und Antonia dabei.

Mit unserem schneetauglich ausgerüsteten Bus überquerten wir nach 7 Stunden Fahrt den Julierpass und trafen endlich in La Punt ein. Dort lernten wir dann auch die restlichen Teilnehmer, allesamt Trainer und Ruderer, kennen.

 

Engadin 16 2k.jpg
An den folgenden Tagen wurde uns das Langlaufen beigebracht. Dabei blieb niemand von kleineren Stürzen in den Schnee verschont. Trotzdem meisterte jeder unsere Fahrten nach Pontresina und Samedan. Ein Highlight war dabei der am letzten Tag veranstaltete „Biathlonwettkampf“. Abends, oftmals nach dem Krafttraining, kochten wir in kleineren Gruppen und spielten Karten. Außerdem gingen wir schwimmen, besichtigten St. Moritz und hörten uns einen Vortrag über Krafttraining an.   Engadin 16 3k.jpg
Abschließend können wir sagen, dass die Woche viel zu schnell vergangen ist und wir alle den Schnee genossen haben. Ein großer Dank geht an Wolfgang und Michael für das Organisieren und auch an Oliver, der sich bereit erklärt hat uns zu fahren!
  Engadin 16 4k.jpg
Engadin 16 1k.jpg