Inhaltsverzeichnis


Far Breton

125 g
6
150-200g  
250 g
1 Liter

Backpflaumen
Eier
Zucker
Mehl
Milch
Puderzucker

Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl dazugeben. Milch erhitzen und unterrühren. Form einfetten, und 1/4 des Teiges einfüllen.

Bei 220°C 10 Minuten backen.
Früchte darauf verteilen und mit dem restlichen Teig auffüllen.
Ca. 50 Minuten garen. Puderzucker draufstreuen und warm servieren.
KALT SCHMECKTS ABER NOCH BESSER!

Eine Variante wäre das Einlegen der Pflaumen in Rum (ca. 1 Tag). Aus Sicherheitsgründen (Trunkenheit am Piedel) sollte man besser darauf verzichten.

Eine weitere Variante ist das Ersetzen der Pflaumen durch Äpfel - würde aber bei mir - falls Eva dies macht - auf religiös begründete Bedenken stoßen. Soweit ich mich erinnern kann, ging das mit Äpfeln von Eva schon mal schief.

Quelle: Michael